Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Terminplaner
Februar 2022
07.02.2022
Montag
15:00 Uhr
Online-Angebote im Theater der Erfahrungen
Treffpunkt:
Um die Ecken: Einladung zum Mitspielen bei digitalem Seniorentheaterprojekt des Theaters der Erfahrungen

unsere digitale Theaterbühne.
Sie besteht bekanntlich aus einer oder mehreren Kacheln, also aus Ecken soweit das Auge reicht: Fensterecken, Zimmerecken, Technikecken, Stuhlecken, Kuschelecken und vielleicht sogar Schmuddelecken?
 
Wir laden theaterlustige Senior*innen aus allen Ecken dieses Landes ein mit uns schräge Abzoomitäten zu entdecken!
Denn in jeder Zimmerecke können Figuren und Geschichten entstehen, die miteinander ins Spiel kommen…
 
In der letzten Pandemiewelle hat das Theater der Erfahrungen erstmalig online inszeniert und die Kurzperformance „Abzoomitäten“ entwickelt und digital aufgeführt.
Nun wollen wir unser Angebot ausdehnen: Theater über die Bildschirme zu entwickeln und aufzuführen kann Menschen aus allen Ecken zusammenführen, ohne dass sie sich am selben Ort befinden.
 
Das Kurzprojekt findet über die Videoplattform Zoom statt.
Wir beginnen am Mo, d. 7.2.2022 um 15 bis 17 Uhr und treffen uns danach alle 2 Wochen montags: 21.2. / 7.3./ 21.3./ 4.4. / 25.4./ 9.5./ 30.5./ 13.6./ 27.6./ 4.7.2022
 
Eine kleine Abschlussaufführung ist am 4.7. online vorgesehen.
Die Teilnahme ist kostenfrei, Voraussetzung ist nur die Ausstattung mit Computer, Internetverbindung, Kamera und Mikrofon.
Leitung: Petra Newiger, Theaterpädagogin im Theater der Erfahrungen
 
Lust auf unser neues ECKsperiment bekommen?
Dann bitte bis 21.1.2022 hier anmelden:
Petra Newiger: pnewiger@gmx.net.
 
Doch das wars noch nicht – denn: Neugierig geworden auf digitale Projekte? Wer gerne möchte, kann bei unserer Online-Veranstaltungsreihe “Cappuccino & Chatten” einen Einblick in bisherige Zoom-Performances und filmische Projekte gewinnen und sich am Anschluss daran über das Gesehene und Gehörte austauschen.
 
Die Veranstaltung findet jeden zweiten Dienstag um 15 Uhr über Zoom statt und kann somit bequem vom eigenen Wohnimmer aus mit einem Wahlgetränk in der Hand besucht werden – das Programm befindet sich im Anhang.
Die Anmeldung erfolgt per Mail über: theater-der-erfahrungen@nbhs.de oder telefonisch: 030 855 42 06.
 
Ob spielwütig auf der Online-Bühne oder im digitalen Publikumsraum: wir freuen uns auf Sie!
 
Ihr Theater der Erfahrungen
Eva Bittner & Prof. Johanna Kaiser
 
Wenn wir Sie wie bisher mit unserem Newsletter, Angeboten und Einladungen zu Veranstaltungen informieren dürfen, ist keine weitere Aktion erforderlich und wir freuen uns, auch weiterhin in Kontakt mit Ihnen zu bleiben. Selbstverständlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu nutzen Sie bitte den folgenden Link: Kontakt im Verteiler löschen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte per Mail theater-der-erfahrungen@nbhs.de oder telefonisch unter 030 / 855 42 06 an uns.
 
 
Werkstatt der alten Talente - Theater der Erfahrungen
Eva Bittner, Prof. Johanna Kaiser
Vorarlberger Damm 1 , 12157 Berlin
Fon (030) 855 42 06 - Fax (030) 855 43 78
theater-der-erfahrungen@nbhs.de – www.theater-der-erfahrungen.de
 
Träger: Nachbarschaftsheim Schöneberg e.V., Berlin
Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg (Vereinsregister Nr. 566 Nz)
Geschäftsführung: Karin Katerbau (vormals Höhne), Franziska Lichtenstein




Grundlage des ehrenamtlichen Engagements: Berliner Seniormitwirkungsgesetz seit 2006


Erreichbarkeit der Geschäftsstelle
030 9018 24389
info@lsbb-lsv.de
Mo - Fr von 9-13 Uhr

Beratung zu Pflege & Alter:
Berliner Pflegestützpunkte
Kostenfrei: 0800 59 500 59
Mo - Fr 9 - 18 Uhr

Silbernetz gegen Einsamkeit im Alter
kostenfrei: 0800 4708090
für Anrufer_innen aus Berlin
8 - 22 Uhr

Beratungstelefon
030 - 69 59 89 89
Pflege in Not
:
Mo | Mi | Fr 10-12 Uhr
Di 14-16 Uhr

Seniorensicherheit
Service der Berliner Polizei