Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Seniorenmitwirkungsgremien aktuell
09.11.2019, 00: Uhr
11. Senioren-Bezirksversammlung in Charlottenburg-Wilmersdorf
Pressemitteilung vom 07.11.2019
Die Seniorenvertretung Charlottenburg-Wilmersdorf veranstaltet am Donnerstag, dem 14.11.2019, von 16.00 bis 18.00 Uhr im Bürgersaal im Rathaus Charlottenburg, Otto-Suhr-Allee 100, 10585 Berlin (3. Etage), im 11. Jahr in Folge ihre diesjährige Senioren-Bezirksversammlung. 
Es wurden 26 schriftliche Fragen und Anregungen eingereicht, die mit der Tagesordnung umfangreich beantwortet werden. Aktive Senior*innen können sich nebst der Tagesordnung zu seniorenpolitischen Themen einbringen und thematisieren was sie im Rahmen der Teilhabe am gesellschaftlichen und politischen Leben als verbesserungswürdig empfinden. 
Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann und seine Stadtratskolleg/innen stehen Ihnen Rede und Antwort. Die Seniorenvertretung ermuntert Sie, sich zu beteiligen. Eine gute Gelegenheit, Anregungen zu geben, Kritik, aber auch Lob auszusprechen. 
Die Tagesordnung kann auf der Internetseite der Seniorenvertretung City West eingesehen werden. 
Grundlage des ehrenamtlichen Engagements: Berliner Seniormitwirkungsgesetz seit 2006


Geschäftsstelle LSBB/LSV
Neues Stadthaus
Parochialstr. 3
10179 Berlin
Telefon 030/9018-24389

Barrierefreier Eingang über den Parkplatz an der Jüdenstr. (Hinweis: Bitte klingeln. Pförtner öffnet Fahrstuhl.)

Beratung zu Pflege & Alter:
Berliner Pflegestützpunkte
Kostenfrei: 0800 59 500 59
Mo - Fr 9 - 18 Uhr

Silbernetz gegen Einsamkeit im Alter
kostenfrei: 0800 4708090
für Anrufer_innen aus Berlin
8 - 20 Uhr

Beratungstelefon
030 - 69 59 89 89
Pflege in Not
:
Mo | Mi | Fr 10-12 Uhr
Di 14-16 Uhr

Seniorensicherheit
Service der Berliner Polizei