Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
LSBB Arbeitsgruppen
AG Bauen, Wohnen, Wohnumfeld
Der Landesseniorenbeirat Berlin beschloss am 15.11.2017 die Einrichtung einer Arbeitsgruppe „Bauen, Wohnen, Wohnumfeld“ (kurz: AG Wohnen).

Sie soll sich schwerpunktmäßig mit folgenden Themen befassen:
- Fortschreibung der Leitlinie 4 „Wohnen im Alter“
- Fachliche Begleitung des Stadtentwicklungskonzepts 2030 für Berlin
- Umsetzung der wohnungspolitischen Ziele in der Koalitionsvereinbarung
- Realisierung des Ziels, bezahlbaren und barrierefreien Wohnraum zu schaffen

Begründung:
Nach den neusten Schätzungen der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen müssen bis zum Jahr 2030 194.000 neue Wohnungen erstellt werden, d.h. rund 20.000 neue Wohnungen pro Jahr. In der Vergangenheit gab es ähnliche Zielsetzungen, die jedoch nicht erreicht wurden. Als Folge wurde der Wohnungsbedarf immer größer. Im „Seniorenparlament“ vom 11. Oktober 2017 hat Senatorin Katrin Lompscher dargelegt, wie sie ihre wohnungspolitischen Ziele erreichen will. An diesem Prozess ist der LSBB interessiert, die Arbeitsgruppe will den LSBB laufend über aktuelle Entwicklungen informieren.