Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Senioren debattieren im Parlament
Der Präsident des Abgeordnetenhauses von Berlin lädt einmal im Jahr zur traditionsreichen Veranstaltung "Senioren debattieren im Parlament"  ein. Die Berliner Seniorinnen und Senioren können Fragen an den Senat stellen. Die Landesseniorengremien sind in der Wandelhalle mit jeweils einem Stand vertreten.

Bitte vormerken: 2017 wird die Veranstaltung am 11.  Oktober zum Schwerpunktthema "Wohnen im Alter" stattfinden (Vorankündigungsflyer zum Herunterladen)

Hinweis: Einlass für die Seniorinnen und
Senioren aus Sicherheitsgründen nur mit der Einladungskarte des Präsidenten des Abgeordnetenhauses von Berlin


Die Veranstaltung im Jahr 2016 fand am 19. Mai von 13:30 bis 17:00 Uhr im Plenarsaal im Abgeordnetenhaus von Berlin (Niederkirchnerstraße 5 in 10117 Berlin) statt.
Der Präsident, Herr Ralf Wieland, begrüßte ca. 130 Berlinerinnen und Berliner und viele Mitglieder des Senats von Berlin sowie VertreterInnen jeder Fraktion.

Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Herr Michael Müller, bei der Veranstaltung "Senioren debattieren im Parlament". (Foto: Chalmiev/kom*zen) Senator Geisel bei der Veranstaltung "Senioren debattieren im Parlament" (Foto: Chalmiev/kom*zen)

Um die Frage der Landesseniorengremien an den Senat von Berlin "Wie wird die Partizipation älterer Menschen durch Ihre Verwaltung seit dem Senatsbeschluss der Leitlinien der Berliner Seniorenpolitik im Jahr 2013 nachhaltig gesichert?" zu beantworten, nahmen teil:
  • der Regierende Bürgermeister von Berlin, Herr Michal Müller,
  • der Senator für Gesundheit und Soziales, Herr Mario Czaja,
  • der Senator für Stadtentwicklung und Umwelt, Herr Andreas Geisel,
  • die Senatorin für Bildung, Jugend und Wissenschaft, Frau Sandra Scheeres,
  • der Senator für Finanzen, Herr Dr. Matthias Kollatz-Ahnen,
  • der Senator für Justiz und Verbraucherschutz, Herr Thomas Heilmann,
  • die Senatorin für Wirtschaft, Technologie und Forschung, Frau Cornelia Yzer,
  • die Staatssekretärin Barbara Loth bei der Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen,
  • der Staatssekrtär Andreas Statzkowski bei der Senatsverwaltung für Inneres und Sport,
  • die Staatssekretärin Hella Dunger-Löper bei der Senatskanzlei,
  • der Staatssekretär Dr. Hans Reckers bei der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung.
Im Wahljahr stellten die Regierungsvertreter ausführlich dar, welche Maßnahmen in ihrer Verwaltung die Umsetzung der Leitlinien der Berliner Seniorenpolitik bestimmen und nannten z. T. auch Projekte, um die Partizipation älterer Menschen dabei nachhaltig zu sichern. Im Anschluss folgten Fragen der Seniorinnen und Senioren sowie die Stellungnahmen der Fraktionen durch
  • Frau Ülker Radziwill - SPD,
  • Herrn Joachim Krüger - CDU,
  • Frau Antje Kapek - Bündnis 90 / Die Grünen,
  • Frau Elke Breitenbach - Die Linke,
  • Herrn Alexander Spies - PIRATEN.
Senioren debattieren im Parlament - 2016 (Foto: Chalmiev/kom*zen) Senioren debattieren im Parlament - 2016 (Foto: Chalmiev/kom*zen)
Senioren debattieren im Parlament - 2016 (Foto: Chalmiev/kom*zen) Senioren debattieren im Parlament - 2016 - Grußwort der Landesseniorengremien (Foto: Chalmiev/kom*zen)
Die Veranstaltung fand diesmal drei Tage vor dem zehnjährigen Jubiläum des Berliner Seniorenmitwirkungsgesetzes statt: Am 22. Mai 2006 wurde gesetzlich verankert, die aktive Beteiligung der Berliner Seniorinnen und Senioren am sozialen, kulturellen, gesellschaftlichen und politischen Leben zu fördern, die Erfahrungen und Fähigkeiten zu nutzen, die Beziehungen zwischen den Generationen zu verbessern, die Solidargemeinschaft weiterzuentwickeln sowie den Prozess des Älterwerdens in Würde und ohne Diskriminierung unter aktiver Eigenbeteiligung der Berliner Seniorinnen und Senioren zu gewährleisten.

Über die gemeinsamen Erfolge der Seniorenpolitik und vor allem über die künftigen Herausforderungen diskutierten die Teilnehmenden mit den VertreterInnen der Politik bei einem kleinen Empfang zum Abschluss der Veranstaltung.

Vielen Dank Herrn Chalmiev vom kom*zen für die Aufnahmen der Veranstaltung.

Termine in den Vorjahren:
     19. Mai 2016 | Grußwort Landesseniorengremien 2016 (pdf.Datei) | Inhaltsprotokoll 2016 (pdf.Datei)
1. Oktober 2015 | Grußwort Landesseniorengremien 2015 (pdf.Datei) | Inhaltsprotokoll 2015 (pdf.Datei)
8. Oktober 2014 | Grußwort Landesseniorengremien 2014 (pdf.Datei) | Inhaltsprotokoll 2014 (pdf.Datei)
       6. Juni 2013 | Grußwort Landesseniorengremien 2013 (pdf.Datei) | Inhaltsprotokoll 2013 (pdf.Datei)