Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Terminplaner
Dezember 2017
07.12.2017
Donnerstag
10:00 Uhr
14. Landesgesundheitskonferenz Berlin




14. Landesgesundheitskonferenz Berlin
"Präventionsgesetz im Fokus: Gemeinsam für ein gesundes Berlin!"
Donnerstag, den 7. Dezember 2017
Tagungswerk Jerusalemkirche, Lindenstr. 85, 10969 Berlin

Im Sommer 2015 wurde das Präventionsgesetz vom Bundestag auf den Weg gebracht. Seither läuft auch in Berlin die Umsetzung des Gesetzes auf Hochtouren. Ziel ist es, Kooperationen in der Prävention und Gesundheitsförderung aufzubauen und bestehende Angebote und Strukturen besser aufeinander abzustimmen.

Doch wie weit ist die Hauptstadt bei der Ausgestaltung der Zusammenarbeit? Welche strukturellen Veränderungen sind auf der Berliner Ebene zu erwarten? Und welche Chancen ergeben sich aus dem Gesetz für die Akteurinnen und Akteure? Diesen Fragen widmet sich die 14. Landesgesundheitskonferenz.

Die Veranstaltung stellt Transparenz über Förderstrukturen im Rahmen des Präventionsgesetzes her, setzt Impulse für die weitere Umsetzung und Koordination und zeigt Kooperationspotenziale auf.

In vier Fachforen haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, gesetzlich bedingte Änderungen kennenzulernen und sich über die Gestaltung des Präventionsgesetzes in den Lebenswelten sowie über Praxisbeispiele auszutauschen. Auf der begleitenden Projektmesse informieren Berliner Institutionen über beispielhafte Kooperationen und Projekte.

Programm


Anmeldung:
Die Teilnahme ist kostenlos.
Bitte melden Sie sich bis zum 27.11.2017 vorzugsweise elektronisch an unter
www.anmeldung.gesundheitbb.de
07.12.2017
Donnerstag
17:30 Uhr
Lichtenberger Filmreihe „Wenn wir älter werden.“ - Almanya - Willkommen in Deutschland
Treffpunkt:
Familienplanungszentrum BALANCE Mauritiuskirchstr. 3 10365 Berlin

Der Film bietet einen Einblick in das Leben einer Gastarbeiterfamilie in drei Generationen.

Hierbei stehen die Auseinandersetzungen mit der eigenen Identität, den eigenen und fremden Integrationsansprüchen und den Konflikten in der innerfamiliären und
bikulturellen Lebensbewältigung im Mittelpunkt.

Laufzeit des Films: 1 Stdn. 37 Min.

Anmeldung erbeten unter
Tel.: Kontaktstelle PflegeEngagement 030 28 47 23 95
E-Mail: veranstaltunge@fpz-berlin.de


Eintritt: 5,00 €

Flyer