Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Terminplaner
November 2017
22.11.2017
Mittwoch
09:30 Uhr
8. Kongress Zukunft Prävention: Prävention in der Pflege - Luxus oder Notwendigkeit?
Treffpunkt:
Auditorium Friedrichstraße

Es ist der achte gemeinsame Kongress von Kneipp-Bund e.V., DAMiD e.V. und der BARMER. Unser diesjähriges Motto lautet: Prävention in der Pflege? Luxus oder Notwendigkeit?

Informationen zu 2016 unter www.zukunft-praevention.de (Stand: 02.06.2017)

22.11.2017
Mittwoch
10:00 Uhr
Plenum Landesseniorenvertretung Berlin


Aus Platzgründen bitten wir um vorherige Anmeldung.

Ausführliche Informationen erhalten Sie nach telefonischer Anmeldung.

Weitere Informationen:
Einladung
22.11.2017
Mittwoch
10:00 Uhr
PREISVERLEIHUNG ZUM GOLDENEN INTERNETPREIS 2017
Treffpunkt:
siehe Hinweise des externen Veranstalters

120 beeindruckende Einsendungen zeigen, mit welcher Freude Menschen sich
engagieren und vielfältige Aktivitäten anbieten, die Seniorinnen und
Senioren für die Chancen des Internets begeistern und ihnen einen
sicheren Umgang mit dem für sie neuen Medium vermitteln. Die BAGSO,
Deutschland sicher im Netz e.V., Wege aus der Einsamkeit, Google
Deutschland, SAP Deutschland und die Deutsche Telekom organisieren
gemeinsam den Goldenen Internetpreis 2017 und laden zur Preisverleihung
und interessanten Gesprächen mit den Preisträgern, der Jury und den
Partnern ein.

Ausführliche Informationen
www.goldener-internetpreis.de

Anmeldung und Programm
https://www.goldener-internetpreis.de/preisverleihung-und-anmeldung


22.11.2017
Mittwoch
18:00 Uhr
Europäische Perspektiven auf den Brexit. Großbritannien, Irland, Schottland und Polen im Gespräch
Treffpunkt:
Irische Botschaft, Jägerstraße 51, 10117 Berlin

Der Brexit hat in Europa aber auch innerhalb des Vereinigten Königreichs selbst tiefgreifende Kontroversen ausgelöst. In der gemeinsamen Diskussion sollen vor allem Sichtweisen und Anliegen von jenen Ländern und Gesellschaften dargestellt werden, die eine besonders enge Beziehung zu Großbritannien pflegen und besonderes stark von dem Ausscheiden des Landes aus der EU betroffen sein werden. So gilt es, Perspektiven und Positionen aus Irland, Schottland, Polen und natürlich aus Großbritannien auszutauschen, um sich über die gemeinsame Zukunft in Europa zu verständigen. Die unterschiedlichen Meinungen werden von S.E. Botschafter Michael Collins, Botschafter von Irland in Deutschland, Prof. Dr. Gerhard Dannemann, Direktor vom Großbritannien Zentrum an der Humboldt-Universität zu Berlin und weiteren Gesprächspartner*innen vertreten.

Datum: 22. November 2017 (Anmeldeschluss: 08. November 2017)

Die Veranstaltung wird simultan englisch-deutsch gedolmetscht, bitte bringen Sie ein Ausweisdokument als Pfand für die die Kopfhörer/ Empfänger mit.

Bitte beachten Sie, dass die Anzahl der Plätze begrenzt ist und achten Sie auf den Anmeldeschluss. Wir bestätigen Ihnen nach der Anmeldung Ihre Teilnahme. Die Anmeldung erbitten wir an Simona Bellini, Tel. 895951-31, E-mail sb@eab-berlin.eu oder nutzen Sie die Möglichkeit der Onlineanmeldung über die Webseiten.

Onlineanmeldung


 

http://www.berlin.de/sen/europa/europa-in-berlin/veranstaltungen/themenabende/artikel.633309.php

Hinweis: Die Veranstaltungen werden fotografisch begleitet.  Die Teilnehmenden erklären mit der  Anmeldung ihr Einverständnis, dass die  Senatsverwaltung für Kultur und Europa  und die Europäische Akademie Berlin das vor, während oder nach der Veranstaltung entstandene Fotomaterial für Zwecke der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (z.B. für die Webseite, Soziale Medien) nutzen können.