Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Terminplaner
November 2017
21.11.2017
Dienstag
09:00 Uhr
Anmeldefrist 2. Deutscher EngagementTag
Treffpunkt:
Cafe Moskau Karl-Marx-Allee 34 in 10178 Berlin

Engagement. Vielfalt. Demokratie.

Wie kann es zukünftig gelingen, bürgerschaftliches Engagement noch besser zu unterstützen und nachhaltiger zu gestalten? Wie gelingt es, die in unserer Gesellschaft vorhandene Vielfalt zu fördern bzw., diese noch mehr als Chance zu begreifen? Was bedeutet es konkret, Demokratie zu leben, diese zu stärken und Radikalisierungstendenzen entgegenzuwirken? In welchem Verhältnis stehen Engagement, Vielfalt und Demokratie zueinander?

Wir laden Sie ein, diese Fragen mit uns zu diskutieren auf dem

2. Deutschen EngagementTag

am 05. und 06. Dezember 2017

im Cafe Moskau

in Berlin.

Den 2. Deutschen EngagementTag werden in diesem Jahr das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und das Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement gemeinsam ausrichten. Mit der zweitägigen Veranstaltung wollen wir den Stellenwert von bürgerschaftlichem Engagement als einen zentralen Gelingensfaktor für eine lebendige und demokratische Gesellschaft sichtbar machen und eine Plattform für Diskussionen, Wissenstransfer und Vernetzung für die vielfältigen Akteure aus dem Engagementbereich bieten.

Wir freuen uns auch sehr, dass am Abend des 5. Dezember 2017 der Deutsche Engagementpreis im Rahmen unserer Veranstaltung verliehen wird.

Das Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben (BAFzA) wurde mit der Organisation der Veranstaltung beauftragt. Sollten Sie bereits zum jetzigen Zeitpunkt Rückfragen haben, wenden Sie sich bitte an die unten aufgeführten Kontaktdaten.

Anmeldung:

https://bmfsfj-veranstaltungen.bafza.de/deutscher-engagementtag-2017/start.html




Weitere Informationen:
Programm
 

21.11.2017
Dienstag
16:00 Uhr
Seniorenforum Treptow-Köpenick
Treffpunkt:
Rathaus Köpenick

Einladung der SV Treptow-Köpenick zum Herunterladen: http://ü60.berlin/index.php?ka=1&ska=1&idn=372


21.11.2017
Dienstag
17:00 Uhr
3. RUNDER TISCH 2017 - Zivilgesellschaft.Berlin : Bezirkliche Engagementstrategien und Infrastrukturkonzepte: Erfahrungen, Entwicklungen, Planungen
Treffpunkt:
Tiyatrom, Türkisches Theater Berlin, Alte Jakobstr. 12, 10969 Berlin




Anmeldung:
runde-tische@freiwillig.info oder Rufnummer 847108790 bis spätestens zum 14.November 2017

Wegbeschreibung:
https://www.berlin.de/tickets/theater/tipps/buehnen/1930999-2903274-tiyatrom
.html)

Dieser Runde Tisch wird, wie üblich, im Ton aufgezeichnet, fotografiert
und online dokumentiert werden.



Weitere Informationen:
Programm
 

21.11.2017
Dienstag
17:30 Uhr
BETREUUNGSVERFÜGUNG / VORSORGEVOLLMACHT
Treffpunkt:
EV-Campus Daniel, Gemeinderaum EG - BRANDENBURGISCHE STRASSE 51

 VORTRAGSREIHE „Solange wie möglich selbstbestimmt leben!“

BETREUUNGSVERFÜGUNG / VORSORGEVOLLMACHT
 Ich weiß nicht, wer einmal meine Angelegenheiten regelt, wenn ich nicht mehr dazu in der Lage bin!
 
 
Was kann ich schon jetzt alles vorsorglich regeln? Wie bestimme ich trotzdem, wie die/derjenige für mich handeln soll?
 

Vortrag von Herrn Peter Rudel
Koordinator Cura Betreuungsverein Charlottenburg-Wilmersdorf