Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Archiv
09.04.2018, 09:28 Uhr
Tag der Städtebauförderung am 5. Mai 2018: Für lebendige Hauptstadt-Kieze
Das Bundesbauministerium, die Länder, der Deutsche Städtetag und der Deutsche Städte- und Gemeindebund haben alle Kommunen, die mit Mitteln der Städtebauförderung an der Gestaltung ihrer Städte und Gemeinden arbeiten, zur Mitwirkung am Tag der Städtebauförderung eingeladen. Daher werden auch in Berlin ca. 50 Veranstaltungen stattfinden.
Der Aktionstag findet 2018 bereits zum vierten Mal statt und informiert Bürgerinnen und Bürger, die Stadt- und Zivilgesellschaft sowie die Fachöffentlichkeit über aktuelle Strategien und Maßnahmen der Städtebauförderung.

Programmübersicht: https://www.tag-der-staedtebaufoerderung.de/programm/programmuebersicht-2018/
Grundlage des ehrenamtlichen Engagements: Berliner Seniormitwirkungsgesetz seit 2006


Geschäftsstelle LSBB/LSV
Neues Stadthaus
Parochialstr. 3
10179 Berlin
Telefon 030/9018-24389

Barrierefreier Eingang über den Parkplatz an der Jüdenstr. (Hinweis: Bitte klingeln. Pförtner öffnet Fahrstuhl.)

Beratung zu Pflege & Alter:
Berliner Pflegestützpunkte
Kostenfrei: 0800 59 500 59
Mo - Fr 9 - 18 Uhr

Silbernetz gegen Einsamkeit im Alter
kostenfrei: 0800 4708090
für Anrufer_innen aus Berlin
8 - 20 Uhr

Beratungstelefon
030 - 69 59 89 89
Pflege in Not
:
Mo | Mi | Fr 10-12 Uhr
Di 14-16 Uhr

Seniorensicherheit
Service der Berliner Polizei


Bitte vormerken! 19.09.2019
Senioren debattieren im Parlament im Abgeordnetenhaus von Berlin