Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Seniorenmitwirkungsgremien aktuell
22.06.2018, 09:39 Uhr
SV Charlottenburg-Wilmersdorf: Veränderte Sprech- und Beratungszeiten
 ab 1. Juli stellt die Seniorenvertretung ihre Beratungsstunden auf ein neues Zeitraster um

• Bürgeramt Halemweg 18
Raum 101,
jeweils 1. Dienstag im Monat, 14-16 Uhr,
außerhalb nach Rücksprache unter Tel.: 313 46 47 (Frau Halten-Bartels)

• Bürgeramt Heerstrasse 12-14
EG, Zimmer 25,
jeden.2. und .4. Donnerstag im Monat, 11.00-13.00 Uhr Tel.: 90 29 - 17 654

• Bürgeramt Hohenzollerndamm 177
1. OG, Zimmer 1042(neben der Anmeldung)
jeden 2 und.4. Montag im Monat, 11.00-13.00 Uhr, Tel.: 90 29 – 16 226

• Rathaus Otto-Suhr-Allee 100

2.OG, Raum 245a
jeden 1. und 3. Dienstag im Monat, 11.00-13.00 Uhr, Tel.: 90 29 – 13 593

Quelle am 22.06.2018: https://www.seniorenvertretung-city-west.de/index.php?ka=1&ska=1&idn=160

Pressebericht: https://www.focus.de/regional/berlin/berlin-veraenderte-sprech-und-beratungsstunden-der-seniorenvertretung_id_9135553.html
Grundlage des ehrenamtlichen Engagements: Berliner Seniormitwirkungsgesetz seit 2006


Geschäftsstelle LSBB/LSV
Neues Stadthaus
Parochialstr. 3
10179 Berlin
Telefon 030/9018-24389

Barrierefreier Eingang über den Parkplatz an der Jüdenstr. (Hinweis: Bitte klingeln. Pförtner öffnet Fahrstuhl.)

Beratung zu Pflege & Alter:
Berliner Pflegestützpunkte
Kostenfrei: 0800 59 500 59
Mo - Fr 9 - 18 Uhr

Silbernetz gegen Einsamkeit im Alter
kostenfrei: 0800 4708090
für Anrufer_innen aus Berlin
8 - 20 Uhr

Beratungstelefon
030 - 69 59 89 89
Pflege in Not
:
Mo | Mi | Fr 10-12 Uhr
Di 14-16 Uhr

Seniorensicherheit
Service der Berliner Polizei


Bitte vormerken! 19.09.2019
Senioren debattieren im Parlament im Abgeordnetenhaus von Berlin