Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
News 3 Monate zurück
08.12.2017 | Seniorenvertretung Friedrichshain-Kreuzberg

Seit über 20 Jahren gibt es eine gute Tradition in unserem Bezirk: Zum Weihnachtsfest werden bedürftige Seniorinnen und Senioren mit Weihnachtspäckchen überrascht. Diese Aktion wird in enger Zusammenarbeit von Seniorenvertretung, Sozialkommissionen und Bezirksamt vorbereitet und durchgeführt. 


24.11.2017 | Pressemitteilung 23.11.2017 SV Marzahn-Hellersdorf
Seniorenvertretung Marzahn-Hellersdorf kämpft gegen Gefahren und Hürden auf Bürgersteigen

23.11.2017 | LSV Pressemitteilung vom 23.11.2017
Landesseniorenvertretung Berlin: Das so genannte Mobilitätsgesetz muss Barrieren ab- statt aufbauen
Erste Bausteine des Entwurfs des Mobilitätsgesetzes sind seit dem Sommer veröffentlicht, doch dessen Fortgang und schon jetzt sichtbare Folgen lassen die Skepsis der Mitglieder der Landesseniorenvertretung Berlin wachsen.

22.11.2017
Anlässlich des 5. Plenums besuchten die Mitglieder der Landesseniorenvertretung Berlin den domino-world Club Tegel an der Buddestraße 10. Den inhaltlichen Schwerpunkt bildete das „Wohnteilhabegesetz“ im Kontext des BerlSenG §4 (3) Punkt 6. Getagt wurde im Gare Française.

22.11.2017
Am 21.11.2017 tagte 16:00 Uhr das Seniorenforum im Rathaus Köpenick. Im Mittelpunkt stand das Thema „Älter werden im Kiez“ und die Frage, welche Rahmenbedingungen dafür gebraucht werden?

22.11.2017 | LSV Pressemitteilung vom 22.11.2017
Die unzureichende und meist zu kurzfristige Abstimmung in den Bezirken zeigt schon heute, welch Durcheinander nach Auslaufen des bestehenden Toiletten-Vertrages am 31.12.2018 auf die Berliner*innen und die Hauptstadtgäste zukommen kann.

22.11.2017
1. Platz in der Kategorie "Ältere unterstützen Ältere" des Goldenen Internetpreises 2017
Im Berliner Stadtteil Märkisches Viertel wurde unter Beteiligung der Seniorinnen und Senioren vor Ort ein flächendeckendes Informations- und Interaktionsnetzwerk für ältere Menschen entwickelt.

21.11.2017 | Pressemitteilung vom 21.07.17 - Senatsverwaltung für Finanzen
Neue Ausgabe von "Was kostet wo wieviel?" veröffentlicht
Einen Überblick über Kosten und Leistungen der Hauptverwaltung und der
Bezirke bieten laut Pressemitteilung neue Publikationen der Senatsverwaltung für Finanzen. In "Was kostet wo wieviel?" sollen sowohl die bezirklichen Leistungen als auch die der Hauptverwaltung transparent und vergleichbar gemacht werden.

20.11.2017 | Pressemitteilung 17.11.2017, 9:20 Uhr – Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen
Am 20. November 2017 diskutiert das Stadtforum Berlin im Kühlhaus (Luckenwalder Straße 3, 10693 Berlin) in Kreuzberg über die stadtentwicklungspolitischen Herausforderungen des Wohnens. Grundlage für die Debatte sind die laufenden Arbeiten zum Stadtentwicklungsplan Wohnen, der die planerisch-konzeptionelle Grundlage schafft, um den Wohnungsneubau in Berlin zu forcieren.

17.11.2017 | Pressemitteilung vom 16.11.2017 - BA Charlottenburg-Wilmersdorf

"Mit Genugtuung" hat die Seniorenvertretung von Charlottenburg-Wilmersdorf laut Pressemitteilung vom 16.11.2017 in ihrer letzten Senioren-Bezirksversammlung zur Kenntnis genommen, "dass die Erinnerungsskulptur (Bundesallee / Spichernstraße) nunmehr saniert werden kann".